Angebote zu "Welt" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

In Plüschgewittern, Hörbuch, Digital, 1, 248min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist die Geschichte eines Mannes um die dreißig, der auf dem Weg aus der westdeutschen Provinz in die Szene-Quartiere der Hauptstadt wenig tut, aber viel mitmacht. Der seine Umwelt beobachtet, sie bissig kommentiert und im Übrigen an sich und der Welt leidet. So einer passt nach Berlin, denn Berlin heißt: Endloses Gerede, viel Durst, vager Durchblick, kein Plan. Keine Arbeit sowieso, dafür ab und zu Altbau-Parties, bei denen auch schon mal jemand vom Dach fällt. Doch dann widerfährt unserem Helden ein Missgeschick: Er verliebt sich... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: August Diehl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/roof/000202/bk_roof_000202_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Die Ratte Elvira: Horrorgeschichte, Hörbuch, Di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die übergewichtige Ratte Elvira und ihr zügelloser Appetit auf Neumieter... Er war sein Leben lang ein Skeptiker gewesen. Seit einem halben Jahrhundert kämpfte er sich durch eine Welt, die ihm nichts schenkte. Misstrauisch beäugte er das hohe Gebäude, ein typischer Altbau. Ein tiefer Zug von der filterlosen Zigarette, langsam glitt sein Blick über die beschädigte Außenmauer, die kaputten Fenster, und blieb am alten Eichentor hängen. Das Gebäude war gut hundert Jahre alt. Nicht weiter schlimm, nur sah man ihm jedes einzelne Jahr an. Es stöhnte unter der Last der Jahrzehnte... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Franz Suhrada. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/001596/bk_edel_001596_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
In Plüschgewittern
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ich kann nicht mit jemandem zusammen sein, hat Erika gesagt, der sich für rein gar nichts interessiert. Dann ist ja alles in Ordnung, habe ich gesagt. Und darauf Erika: Genau das meine ich."Dies ist die Geschichte eines Mannes um die dreißig, der auf dem Weg aus der westdeutschen Provinz in die Szenequartiere der Hauptstadt wenig tut, aber viel mitmacht. Der seine Umwelt beobachtet, sie mitleidlos kommentiert und im Übrigen an sich und der Welt leidet. So einer passt nach Berlin, denn Berlin heißt: Endloses Gerede, viel Durst, vager Durchblick, kein Plan. Keine Arbeit sowieso, dafür ab und zu Altbau-Partys, bei denen auch schon mal jemand vom Dach fällt. Doch dann widerfährt unserem Helden ein Missgeschick: Er verliebt sich."Überaus unterhaltsam (...) ein lesenswertes Kunstwerk. "Gustav Seibt, "Süddeutsche Zeitung"

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
In Plüschgewittern (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

«Ich kann nicht mit jemandem zusammen sein, hat Erika gesagt, der sich für rein gar nichts interessiert. Dann ist ja alles in Ordnung, habe ich gesagt. Und darauf Erika: Genau das meine ich.» Dies ist die Geschichte eines Mannes um die dreißig, der auf dem Weg aus der westdeutschen Provinz in die Szenequartiere der Hauptstadt wenig tut, aber viel mitmacht. Der seine Umwelt beobachtet, sie mitleidlos kommentiert und im Übrigen an sich und der Welt leidet. So einer passt nach Berlin, denn Berlin heißt: Endloses Gerede, viel Durst, vager Durchblick, kein Plan. Keine Arbeit sowieso, dafür ab und zu Altbau-Partys, bei denen auch schon mal jemand vom Dach fällt. Doch dann widerfährt unserem Helden ein Miss­geschick: Er verliebt sich. «Überaus unterhaltsam (...) ein lesenswertes Kunstwerk.¿» Gustav Seibt, «Süddeutsche Zeitung»

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
In Plüschgewittern
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ich kann nicht mit jemandem zusammen sein, hat Erika gesagt, der sich für rein gar nichts interessiert. Dann ist ja alles in Ordnung, habe ich gesagt. Und darauf Erika: Genau das meine ich."Dies ist die Geschichte eines Mannes um die dreißig, der auf dem Weg aus der westdeutschen Provinz in die Szenequartiere der Hauptstadt wenig tut, aber viel mitmacht. Der seine Umwelt beobachtet, sie mitleidlos kommentiert und im Übrigen an sich und der Welt leidet. So einer passt nach Berlin, denn Berlin heißt: Endloses Gerede, viel Durst, vager Durchblick, kein Plan. Keine Arbeit sowieso, dafür ab und zu Altbau-Partys, bei denen auch schon mal jemand vom Dach fällt. Doch dann widerfährt unserem Helden ein Missgeschick: Er verliebt sich."Überaus unterhaltsam (...) ein lesenswertes Kunstwerk. "Gustav Seibt, "Süddeutsche Zeitung"

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
In Plüschgewittern (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

«Ich kann nicht mit jemandem zusammen sein, hat Erika gesagt, der sich für rein gar nichts interessiert. Dann ist ja alles in Ordnung, habe ich gesagt. Und darauf Erika: Genau das meine ich.» Dies ist die Geschichte eines Mannes um die dreißig, der auf dem Weg aus der westdeutschen Provinz in die Szenequartiere der Hauptstadt wenig tut, aber viel mitmacht. Der seine Umwelt beobachtet, sie mitleidlos kommentiert und im Übrigen an sich und der Welt leidet. So einer passt nach Berlin, denn Berlin heißt: Endloses Gerede, viel Durst, vager Durchblick, kein Plan. Keine Arbeit sowieso, dafür ab und zu Altbau-Partys, bei denen auch schon mal jemand vom Dach fällt. Doch dann widerfährt unserem Helden ein Miss­geschick: Er verliebt sich. «Überaus unterhaltsam (...) ein lesenswertes Kunstwerk.¿» Gustav Seibt, «Süddeutsche Zeitung»

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Maison Mondän
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Stillvoll Wohnen in der Stadt: Maison Mondän zeigt elegante Wohnungen und Stadthäuser in den Metropolen der Welt.Vom gemütlichen Apartment über moderne Wohnkomplexe bis zum historischen Altbau - die Stadt mit ihren zahlreichen Wohnmöglichkeiten wird als Lebensraum immer attraktiver. So verschieden die Bauten sind, so individuell sind auch die Einrichtungsstile und - ideen ihrer Bewohner. Aber auch die Umgebung spiegelt sich in der Wahl der Möbel und des Interieurs wider. Ob Mailand, London, Beverly Hills oder Berlin, Maison Mondän stellt Wohnungen aus aller Welt vor, porträtiert Bewohner und Designer - und wird zur zeitgemäßen Stilkunde einer urbanen Architektur.Maison Mondän wirft einen intimen Blick in urbane Apartments und lädt zum inspirierenden Rundgang durch stillvoll eingerichtete Räume ein. Sei es das elegante Interieur einer französischen Stadtwohnung, die wagemutige Einrichtung eines Mailänder Apartments oder die elegante Zurückhaltung eines Berliner Wohnhaus aus der Gründerzeit, die hier vorgestellten Wohnungen inspirieren und zeigen, wie stillvoll man heute in der Stadt wohnen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Maison Mondän
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Stillvoll Wohnen in der Stadt: Maison Mondän zeigt elegante Wohnungen und Stadthäuser in den Metropolen der Welt.Vom gemütlichen Apartment über moderne Wohnkomplexe bis zum historischen Altbau - die Stadt mit ihren zahlreichen Wohnmöglichkeiten wird als Lebensraum immer attraktiver. So verschieden die Bauten sind, so individuell sind auch die Einrichtungsstile und - ideen ihrer Bewohner. Aber auch die Umgebung spiegelt sich in der Wahl der Möbel und des Interieurs wider. Ob Mailand, London, Beverly Hills oder Berlin, Maison Mondän stellt Wohnungen aus aller Welt vor, porträtiert Bewohner und Designer - und wird zur zeitgemäßen Stilkunde einer urbanen Architektur.Maison Mondän wirft einen intimen Blick in urbane Apartments und lädt zum inspirierenden Rundgang durch stillvoll eingerichtete Räume ein. Sei es das elegante Interieur einer französischen Stadtwohnung, die wagemutige Einrichtung eines Mailänder Apartments oder die elegante Zurückhaltung eines Berliner Wohnhaus aus der Gründerzeit, die hier vorgestellten Wohnungen inspirieren und zeigen, wie stillvoll man heute in der Stadt wohnen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Das Mietshaus der Einsamen
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Frau durchlebt ihre erste Lebenskrise. Vom Job ausgelaugt und enttäuscht von der Liebe zieht sie in ein altes Mietshaus, in der Hoffnung auf einen Neuanfang.Hier begegnet sie dem Künstler Leonard, der den Job des Hausmeisters bekleidet. Er wird zu ihrer Bezugsperson, zu einer Vaterfigur und einem guten Freund, der sie selbst nach seinem Tod auf seltsame Weise begleitet. Sie lernt die bescheidene Frau in Grau kennen, die von der Außenwelt kaum wahrgenommen wird, schließt Freundschaft mit der pragmatischen Elise und macht Bekanntschaft mit Knut und dessen verschlossener Frau Annabelle. Annabelles Unnahbarkeit wird zum Rätsel. Bald ist die junge Frau überzeugt, dass Annabelle nicht von dieser Welt ist. Doch auch das Haus birgt Geheimnisse. Dem Verfall überlassen ist das seltsame Gebäude mit den schrägen Wänden ein Spiegel seiner Bewohner. So schreitet sein Dahinwelken parallel zu deren Schicksalen voran. Doch der Vermieter ist verschwunden und niemand da, den ehemals prächtigen Altbau zu erhalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot